Berbatov ist Bulgariens Fussballer des Jahres 2007

11.Januar 2008

Der bulgarische Top-Stürmer Dimitar Berbatov wurde zu Bulgariens Fussballer des Jahres 2007 gewählt. Dies gab der bulgarische Fußballverband gestern bekannt. Der frühere Star von Bayer Leverkusen spielt derzeit bei Tottenham in der englischen Premier League, wird aber von den Topvereinen Chelsea und Manchester City stark umworben. Berbatov konnte die Auszeichnung zum Fußballer des Jahres in Bulgarien nun schon zum vierten Mal nach 2002, 2004 und 2005 entgegennehmen. Auf den Plätzen folgten Martin Petrov, der ebenfalls in England für Manchester City kickt, und der Torwart von Levski Sofia, Georgi Petkov. Den Rekord hält aber immer noch der bulgarische Star Hristo Stoichkov, der den Titel fünfmal erringen konnte.
Die Wahl zum Fußballer des Jahres wird in Bulgarien von Journalisten durchgeführt, die Ihren Favoriten Punkte geben können. An der Wahl 2007 nahmen 139 Journalisten von 39 verschiedenen Medienorganen teil.

Artikel gespeichert unter: Sport

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Pflichtfeld


Bulgarien News